Ein LichtBlick für Dein Elektroauto – Wallbox + ÖkoStrom + Ladekarte + IONITY 39 ct/kWh

Alles aus einer Hand

LichtBlick Strom und Ladkarte | Foto: LichtBlick SE
LichtBlick Strom und Ladkarte | Foto: LichtBlick SE

Wallbox , ÖkoStrom und Ladekarte – diese 3 Dinge brauchst Du für Dein Elektroauto. Und bei LichtBlick bekommst Du sie alle drei.

Du fährst schon elektrisch oder hast jetzt Dein erstes Elektroauto bestellt? Dann musst Du Dich mit 3 Dingen beschäftigen:

  • Wie lädst Du Dein Elektroauto zuhause auf?
  • Woher kommt der Strom für Dein Elektroauto?
  • Wie lädst Du unterwegs und vor allem zu welchem Preis?

Bei LichtBlick – Deutschlands grösstem ÖkoStromanbieter – bekommst Du jetzt ein Angebot, mit dem Du alle 3 Themen gelöst bekommst. Aber der Reihe nach.

Mach mit – werde LichtBlicker

LichtBlick ist vor über 20 Jahren in Hamburg mit 8 Kunden gestartet und hat seit her nur auf die Vermarktung von reinem ÖkoStrom gesetzt. Mittlerweile sind über 1 Million Menschen Kunde bei LichtBlick und setzen auf die Versorgung aus erneuerbaren Energien. Damit ist LichtBlick heute die Nr. 5 der Deutschen Stromanbieter – und das mit 100% klimaneutraler Energie. Beeindruckend, oder?

Ich selbst bin schon seit 2014 „LichtBlicker“. Auch wenn es hier und dort immer mal ein Angebot gibt, bei dem ein paar Euro zu sparen wären – für mich hat der Einkauf von Energie auch etwas mit Verantwortung zu tun. Ich möchte wissen, woher „mein“ Strom kommt und was mein Anbieter mit dem Geld unternimmt, dass er von mir dafür bekommt.

Nun aber zu den 3 Themen und wie Du sie gelöst bekommst.

LichtBlick Wallbox Easy

Für das Aufladen zuhause bietet LichtBlick Dir eine Wallbox an. Im Kern ist das die Heidelberg Energy Control, die Du so auch im 163 Grad Shop findest. Das Angebot der LichtBlick Box soll nur eine Hilfestellung für Dich sein. Grundsätzlich kannst Du natürlich jede Wallbox mit dem LichtBlick Tarifen verwenden.

Die LichtBlick Wallbox Easy ist natürlich KfW 440 förderfähig. Als Voraussetzung für eine Förderung brauchst Du noch den ÖkoStrom dazu. Und den gibt´s im nächsten Schritt.

LichtBlick ÖkoStrom Zuhause Plus

LichtBlick Zuhause Plus ist ein optimierter Stromtarif, und Dein Elektroauto zuhause aufzuladen. Mit den Aufladungen des Elektroautos zuhause steigt ja Dein Stromverbrauch – was ja grundsätzlich in Ordnung ist, denn Du sparst dafür ja die Kosten auf der Tankstelle. Je nach Fahrleistung und Verbrauch des Autos können hier schnell 2.000 bis 3.000 Kilowattstunden zusätzlicher Stromverbrauch zusammen kommen. Der LichtBlick Zuhause Plus Tarif berücksichtigt das und gibt Dir quasi einen Mengenrabatt für die grössere Abnahmemenge.

Als LichtBlick Stromkunde hast Du dann auch Zugang zur LichtBlick Ladekarte zu besonderen Konditionen. Und dazu kommen wir jetzt.

LichtBlick Ladekarte für unterwegs

Wenn Du die Ladeinfrastruktur unterwegs nutzen möchtest – z.B. für einen längeren Trip, eine Urlaubsreise oder einfach für das Parken an einer Ladestation in der City – dann brauchst Du eine Ladekarte. Mit der schaltest Du die Ladesäule frei. Über die Ladekarte erfolgt auch eine Zuordnung des geladenen Stroms zu Dir und eine Abrechnung.

Häufiges Problem dabei sind die erheblichen Preisunterschiede an den verschiedenen Ladesäulen. Häufig erfährst Du erst Hinterher, was das Aufladen wirklich gekostet hat. So manch einer hat hier schon böse Überraschungen erlebt.

LichtBlick bietet mit Fahrstrom Unterwegs eine Ladekarte an, bei der Du Dir als LichtBlick Zuhause Plus Kunde nur 2 Preise merken musst:

  • 29 ct/kWh bei Aufladung über Wechselstrom AC
  • 39 ct/kWh bei Aufladung über Gleichstrom DC

Und diese einfachen Preise gelten für über 100.000 öffentliche Partnerladesäulen in ganz Europa. Die LichtBlick Fahrstrom App zeigt Dir genau an, wo Du als LichtBlicker zu diesen Tarifen laden kannst. Und falls Du Deine Ladekarte nicht dabei hast, oder die Ladesäule keinen Kartenleser hat, kannst Du die Ladung natürlich auch mit der App starten.

Noch ein Tip: Die 39 ct/kWh gelten aktuell auch an IONITY ! (Stand siehe Veröffentlichungsdatum dieses Artikels).

Ein Baum für jeden neuen Zuhause Plus Kunden

Zusammen mit Bergwald e. V. pflanzt LichtBlick pro Zuhause Plus Abschluss im Sauerland einen Baum, um Sturmschäden auszubessern. Dafür bekommt ihr sogar ein Zertifikat. Außerdem finden Pflanztage statt, an denen ihr beim Naturschutz mit anpacken könnt.

Über Oliver Krüger 248 Artikel
Ihr Berater zum Thema Elektromobilität und saubere Energie