Hyundai IONIQ 5 bestellbar ab 41.900 Euro vor Bafa Förderung

mit 800V Technik ganz weit vorn

Hyundai IONIQ 5 Preise für Deutschland | Foto: Hyundai
Hyundai IONIQ 5 Preise für Deutschland | Foto: Hyundai

Mit dem IONIQ 5 bringt Hyundai ein Elektroauto auf den Markt, das in seiner Klasse Maßstäbe setzt. Jetzt hat der südkoreanische Hersteller die Preise bekannt gegeben.

Der Hyundai IONIQ 5 ist eines der Highlights in der Elektroauto-Szene und sicherlich eines der meistdiskutierten Elektroautos in den letzten Wochen. In dem kompakten Crossover wird eine 800 Volt Technik zum Einsatz kommen – ähnlich wie im Porsche Taycan. Damit sind schnelle Ladeleistungen von 100 km Reichweite in rund 5 Minuten möglich. Dazu kommt die Möglichkeit, Batteriestrom aus dem Auto z.B. für den Betrieb von elektrischen Geräten ausserhalb des Autos zu nutzen. Dazu gibt es einen kleinen Adapter, mit dem aus der Typ 2 Buche eine ganz normale 230V Steckdose wird. Clever – oder?

Einzigartig ist auch das durchgestylte Interieur, dass die grosszügigen Platzverhältnisse ausnutzt, die auf der speziell für den Elektroantrieb neu geschaffenen Bodengruppe möglich sind. Der Fahrer kann in einer Relax Position während des Ladestopps entspannen. Die Rückbank ist verschiebbar, je nach dem ob mehr Gepäckraum oder mehr Platz für die hinteren Passagiere benötigt wird. Kleine Solarzellen auf dem Dach generieren Strom für die Klimatisierung.

Erste Fahrvideos vom Hyundai IONIQ 5 gibt es auch schon. Hier das Video von Nextmove, dass – wie ich finde – den IONIQ 5 sehr ausführlich erklärt

IONIQ 5 mit 2 Batterie-Optionen, 4 Leistungsstufen, Heck- oder Allradantrieb

Jetzt hat Hyundai die Preise für den IONIQ eröffentlich. Nach der First Edition, deren Auflage ja limitiert war, kann der Fünfer jetzt ganz normal bestellt werden. Dabei gibt es 2 Batteriegrössen zur Auswahl – 58 kWh und 72,6 kWh. Beide stehen mit sparsamem Heckantrieb oder mit Allrad zur Auswahl. Letzterer bringt sicher mehr Fahrstabilität, sorgt aber auch für einen höheren Verbrauch.

In der Basis-Ausstattung bietet der Hyundai IONIQ 5 unter anderem bereits LED Licht vorne und hinten, 19″ Leichtmetallfelgen, zwei 12″ Bildschirme, Navigation, Tempomat, Verkehrszeichenerkennung, beheizbare Sitze vorne und die verschiebbare Rückbank.

3 Ausstattungspakete für den Hyundai IONIQ 5

Im DYNAMIQ Paket gibt es u.a. zusätzliche Assistenzsysteme. Optional sind LED Projektionsscheinwerfer oder eine Wärmepumpe bestellbar. Beides ist dann im TECHNIQ Paket enthalten, das darüber hinaus auch Stoff-Ledersitze enthält. Optional können ein Glasdach, Park-Assistent und andere Felgen dazu bestellt werden. Noch einen Schritt weiter bietet das UNIQ Paket zusätzlich das Head-Up-Display mit Augmented Reality.

Preise für den Hyundai IONIQ 5

In dieser Tabelle haben wir die Preise für den Hyundai IONIQ 5 zusammengestellt. Die Basisversion startet bei 41.900 Euro vor Bafa Förderung. Diese beträgt in 2021 noch 9.570 Euro brutto inkl. dem Herstelleranteil. Der Einstiegspreis liegt dadurch bei effektiven 32.330 Euro für den Hyundai IONIQ 5 mit 800 Volt Technik, 58 kWh Batterie und Heckantrieb.

Hyundai IONIQ 5IONIQ 5mit DYNAMIQ Paketmit TECHNIQ Paketmit UNIQ Paket
Elektromotor 
mit 125 kW/170 PS
58-kWh-Batterie
Heckantrieb
41.900 €46.900 €50.400 €53.750 €
Elektromotor 
mit 173 kW/235 PS
58-kWh-Batterie
Allradantrieb
45.700 €50.700 €54.200 €57.550 €
Elektromotor 
mit 160 kW/217 PS
72,6-kWh-Batterie
Heckantrieb
45.100 €50.100 €53.600 €56.950 €
Elektromotor 
mit 225 kW/305 PS
72,6-kWh-Batterie
Allradantrieb
48.900 €53.900 €57.400 €60.750 €
Unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers inkl. 19% Mehrwertsteuer – Stand April 2021
Über Oliver Krüger 233 Artikel
Ihr Berater zum Thema Elektromobilität und saubere Energie