So praktisch ist mein Post-Streetscooter – Jonathan fliegt mit seiner FPV Drohne durch

Hurra die Post ist da

Post Streetscooter bei 163 Grad | Foto: 163 Grad
Post Streetscooter bei 163 Grad | Foto: 163 Grad

Am 2 Weihnachstag kommt für Euch das Video zum Post Streetscooter – wie versprochen.

Seit September habe ich einen ehemaligen DHL / Deutsche Post Streetscooter Work B14 in meiner Firma als Lieferwagen. Den Kauf des Elektro-Lieferwagens bei der Firma AOG Automobile in Garbsen habe ich Euch hier auf dem Blog ausführlich berichtet. Und es gibt natürlich auch ein YouTube Video dazu.

Seit dem habe ich viele Zuschriften von Euch erhalten, mit Fragen zum Streetscooter. Und ich hatte Euch ja versprochen, noch ein ausführliches Video zu bringen, wenn das Auto zugelassen und bei uns in der Firma im Einsatz ist. Und wie versprochen stelle ich Euch den Elektro-Lieferwagen in allen Details noch einmal vor.

Wie praktisch ist der Streetscooter, was kann man alles damit machen? Wie gut ist die Qualität, wie lädt man den auf und welche Reichweite gibt es? Und natürlich fahre ich mit Euch eine Runde inkl. Beschleunigung von 0 auf 80 km/h. – Vmax beim Streetscooter nicht 😉

Reichweite ca. 40 – 80 km

Eine wichtige Frage von Euch war die Reichweite und der Verbrauch. Unser B14 Streetscooter Modell hat einen 22 kWh Akku. Die Reichweite damit beträgt zwischen 40 km (Winter) und 70 km (Sommer). Damit ist dann auch der Verbrauch geklärt.

Hurra – die Post ist da.

Um es auf den Punkt zu bringen – der Streetscooter fährt richtig gut, ist absolut praktisch und macht täglich Freude. Das Fahren ist extrem puristisch und laut. Aber das Teil ist quasi ein Werkzeug zum Pakete transportieren und verzichtet deshalb auf viele Komfort-Merkmale.

Jedes Detail am Auto ist durchdacht und mit den DHL Zustellern ausführlich besprochen. Jeder Knopf ist dort, wo Du ihn erwartest oder wo er Sinn macht.

Der bleibt Gelb

Auch dazu gab es viele Fragen von Euch. Der Streetscooter bleibt aber standesgemäß Gelb. Die Reste der Post-Beklebung kommen ab und im Januar erfolgt die 163 Grad Beschriftung. Den ersten Entwurf dazu seht Ihr im Video.

Streetscooter B14 in Zahlen

Hier für Euch ein paar Zahlen aus dem Fahrzeugschein:

  • Erstzulassung 22.06.2016
  • Erster Briefeintrag auf die „Deutsche Post AG SNL Fuhrparkmanangement“ in Bonn
  • HSN 1681 / TSN AAA00019
  • Zulassung als LKW bis 3,5 t
  • Länge 4,68 m / Breite 1,76 m / Höhe 2,03 m
  • Leergewicht 1,4 t
  • Zulässiges Gesamtgewicht 2,13 t
  • Bereifung 195/65R15 91L

Das sagen Kunden über 163 Grad

Über Oliver Krüger 281 Artikel
Ihr Berater zum Thema Elektromobilität und saubere Energie