E-Cannonball 2020 – Das müsst Ihr wissen

E-Cannonball 2020 Berlin - Moers

E-Cannonball 2020 Berlin - Moers

Der E-Cannonball 2020 startet am 24.09.20. Mit 60 Elektroautos geht es am 26.09.2020 von Berlin Brandenburg nach Moers. Hier bekommt Ihr alle Infos zur Veranstaltung.

Was ist der E-Cannonball 2020 ?

Der E-Cannonball 2020 ist eine Veranstaltung, die viral aus der Elektroauto-Community entstanden ist. In diesem Jahr findet sie zum dritten mal statt. 2018 ging es mit 29 Elektroautos von Hamburg nach München, in 2019 mit 60 Elektroautos vom Bodensee nach Berlin. In diesem Jahr sind wieder 60 batterie-elektrische Autos am Start und es geht von Berlin/Brandenburg nach Moers.

Worum geht es ?

Der E-Cannonball zeigt, dass Elektromobiltät alltagstauglich ist und auch längere Strecken mit den heutigen Modellen problemlos möglich sind. Dazu fahren 60 Elektroautos am gleichen Tag vom Start zum Ziel mit nur wenigen Minuten Abstand 1x quer durch Deutschland.

Dabei können die Teilnehmer die Strecke und die Ladestrategie selbst wählen. Es geht um den „Sweet Spot“ zwischen Geschwindigkeit, Verbrauch, Ladestrategie und Ladeleistung. Den E-Cannonball gewinnt man also mit Köpfchen und nicht mit einem Bleifuss.

Gefahren wird unter Einhaltung der Deutschen Strassenverkehrsordnung StVO.

Wer fährt mit beim E-Cannonball 2020 ?

Teilnehmen können Teams mit reinen Elektroautos wie z.B. Tesla Model S, Renault ZOE, Hyundai IONIQ oder Kia E-Soul. Die Fahrzeuge dürfen ausser dem batterieelektrischen Antrieb keine weiter Antriebsart zur Verfügung haben – also keine PlugIn Hybrid, kein Range-Extender und auch keine Brennstoffzellen-Fahrzeuge wie Hyundai Nexo oder Toyota Mirai.

In diesem Jahr ist das Teilnehmerfeld so spannend wie noch nie. Es sind folgende Modelle dabei:

  • Aiways U5 Modelljahr 2021
  • Audi e-Tron 55 quattro
  • BMW i3
  • Honda e
  • KIA e-Niro
  • KIA e-Soul
  • Hyundai IONIQ
  • Hyundai KONA
  • Jaguar i-PACE
  • Mercedes EQ-V 300
  • Mercedes EQ-C 400 4-matic
  • Mini Cooper SE
  • Nissan ENV 200
  • Nissan Leaf
  • Opel Ampera-e
  • Opel Corsa-e
  • Peugeot Partner L2
  • Porsche Taycan
  • Renault ZOE
  • Seat MII electric
  • Smart EQ fortwo
  • Tesla Model 3
  • Tesla Model S
  • Tesla Model X
  • VW e-UP
  • VW e-Golf
  • VW ID.3

Viele Modelle sind im Teilnehmerfeld gleich doppelt vertreten. Dazu kommen 3 Fahrzeuge, die Ihr Leben als Verbrenner begonnen und jetzt zu einem Elektroauto umgebaut wurden:

  • VW Caddy Elektro
  • VW Käfer von eClassics
  • 1966iger Ford Mustang

Wie kann ich beim E-Cannonball 2020 teilnehmen ?

Die Bewerbungsphase ist schon vorbei, die Teams für den E-Cannonball 2020 stehen bereits fest. Das Teilnehmerfeld besteht aus 60 Elektroautos verschiedenster Fabrikate und Modelle inkl. 3 Elektroauto-Umbauten.

Wie kann ich live dabei sein ?

Der E-Cannonball ist eine virale Veranstaltung – von Elektroauto-Fahrer für die Elektromobilitäts-Community gemacht. Alle Infos zur Veranstaltung, zu den Teilnehmer und dem Wettbewerb findet Ihr auf der Website des E-Cannonball und auf dem YouTube Kanal.

Auf der Website findet Ihr am Veranstaltungstag dem 26.09.2020 eine Karte mit dem jeweils aktuellen Stand des Wettbewerbs. Die Teilnehmer tracken während des ganzen Wettbewerbs ihren Standort und die aktuelle Geschwindigkeit. So könnt Ihr vom heimischen PC oder Tablet aus sehen, wie sich der Wettbewerb entwickelt, wer welche Route genommen hat und wer wo entlang fährt.

Auf dem E-Cannonball YouTube Kanal laufen an dem Wochenende diverse Live-Streams, die Euch mit den aktuellen Informationen versorgen. Die Moderation übernimmt Robin Schmid von dem YouTube Kanal Robin TV. Also unbedingt diesen Kanal abonnieren, damit Ihr hier nichts verpasst.

Und natürlich könnt Ihr auch an Start und Ziel dabei sein. Los geht es am Freitag d. 25.09.2020 ab 14 Uhr im Hotel Van-Der-Valk Berlin Brandenburg. Das Ziel ist das Van-Der-Valk Hotel in Moers. Die ersten Teilnehmer werden hier am Sonnabend 26.09.2020 ab 16:00 Uhr erwartet.

Wer wird den E-Cannonball 2020 gewinnen ?

In diesem Jahr ist der E-Cannonball noch spannender als in den letzten beiden Jahren. Das Gewinner-Team wird neben der richtigen Routenwahl und der richtigen Strategie aus Ladestopps und Geschwindigkeit auch ein Quäntchen Glück brauchen. Ein Stau oder Probleme an der Ladesäule – und schon ist eine Gute Planung durcheinander gebracht.

Die Gewinner des E-Cannoball werden am Abend des 26.09.2020 auf der Abendveranstaltung in Moers und im YouTube Live Stream bekannt gegeben.

E-Cannonball 2020 Sponsoren

Unserer Besonderer Dank gilt unseren beiden Hauptsponsoren EURONICS und AIWAYS.

Vielen Dank unseren Gold, Silber und Bronze Sponsoren Maingau-Energie, Dot-Spot, Compandy, Naturstrom, Lumenaza, Lasaya Consulting AG, Status X, EWE-Go, ee Mobility, Edeka Durasin und myenergie.

E-Cannonball 2020